Foto: RDGW GmbH

Hessischer Tourismuspreis – Zwei Siege für Feriendorf Wasserkuppe

Osthessenzeitung
17.10.2019

Gleich zwei Gründe zum Feiern gab es für das Team des Feriendorfs Wasserkuppe am Mittwoch. Bei der Verleihung des Hessischen Tourismuspreises auf dem Hessischen Tourismustag in Bad Soden Salmünster wurde das Feriendorf auf Hessens höchstem Berg in der Kategorie Nachhaltigkeit und mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Preisträger Hessischer Tourismuspreis 2019 - Nachhaltigkeit - Foto: Osthessennews.de / KN

Feriendorf Wasserkuppe sahnt beim Hessischen Tourismuspreis doppelt ab

Osthessennews
17.10.2019

Das Feriendorf auf der Wasserkuppe hat beim Hessischen Tourismuspreis 2019 gleich doppelt gewonnen. Die Rhöner gewannen in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ und den Publikumspreis von hessenschau.de. Die Preise wurden am Mittwoch beim Touriusmustag in Bad Soden-Salmünster (Main-Kinzig-Kreis) verliehen.

Feriendorf Wasserkuppe im Winter

Hessischer Tourismuspreis für „Feriendorf Wasserkuppe“

lokalo24
16.10.2019

Gersfeld/Bad Soden-Salmünster -Das „Feriendorf Wasserkuppe“ im „Sternenpark Rhön“ ist einer der Gewinner des diesjährigen Hessischen Tourismuspreises. Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Philipp Nimmermann überreichte die mit je 2.500 Euro dotierte Auszeichnung am Mittwoch auf dem Hessischen Tourismustag in Bad Soden-Salmünster. Der Publikumspreis ging ebenfalls an das „Feriendorf Wasserkuppe“. „Alle Projekte zeigen, wie kreative Ideen neue touristische Nachfrage generieren können“, sagte der Staatssekretär.

Freude über den Doppelgewinn: Vertreterinnen und Vertreter des Feriendorf-Projekts Bild © Salome Roessler / Hessen Agentur

hessenschau: Feriendorf Wasserkuppe gewinnt doppelt

hessenschau.de
16.10.2019

Bei der Preisverleihung in Bad Soden-Salmünster (Main-Kinzig) sahnte das Feriendorf auf der Wasserkuppe gleich doppelt ab: Die Tourismuspreis-Jury zeichnete das Projekt aus der Rhön am Mittwoch in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ aus. Zudem kürten die Nutzerinnen und Nutzer von hessenschau.de das im Januar teileröffnete Feriendorf zum Sieger beim Publikumspreis.

Foto: Rainer Ickler / Fuldaer Zeitung

Dem Himmel ein Stück näher

Fuldaer Zeitung
12.10.2019

Der Bau des Feriendorfes auf der Wasserkuppe ist die derzeit größte Investition in den Tourismus in der hessischen Rhön. Fünf Millionen Euro kostet das Projekt, das schon weit vorangeschritten ist und eine Besonderheit aufweist: Es gibt zwei Sternenpark-Häuser, die Sonntag eingeweiht werden.

Feriendorf Wasserkuppe

Reiseland Hessen: Neun Nominierungen für Tourismuspreis

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
26.07.2019

Neun Betriebe und Organisationen sind in diesem Jahr für den Hessischen Tourismuspreis nominiert. Dies teilte Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Freitag mit. „Akteure der Tourismusbranche sind mehr als nur Dienstleister“, sagte Al-Wazir. „Sie schaffen Erlebnisse und sind Botschafter ihrer Stadt und ihrer Region. Ihre Angebote tragen zur wirtschaftlichen Entwicklung bei, sichern Aufenthalts- und Lebensqualität und schaffen Perspektiven für den ländlichen Raum.“ […]

In der Kategorie Nachhaltigkeit

  • das „Feriendorf Wasserkuppe“ aus Gersfeld im Sternenpark Rhön, wo das Bedürfnis nach naturnahem und umweltfreundlichem Urlaub erfüllt wird. Es bietet moderne, gemütliche Ferienunterkünfte mit hohem ökologischem Anspruch auf Nachhaltigkeit, Regionalität und Umweltverträglichkeit.

Kompletten Artikel auf wirtschaft.hessen.de lesen…

Neues Tourismus-Projekt: Feriendorf auf der Wasserkuppe soll Besucher anlocken

RTL Hessen
22.01.2019

Ein neues Feriendorf soll den Tourismus auf der Wasserkuppe weiter ankurbeln. Die ersten beiden Holzhäuser sind bereits bezugsfertig und wurden heute feierlich vorgestellt. Bis Ende des Jahres sollen alle 14 Unterkünfte fertig sein – fünf Einzel- und neun Doppelhäuser mit einer Wohnfläche zwischen 70 und 90 Quadratmetern Die Baukosten betragen rund 4,5 Millionen Euro.

Zum Beitrag bei RTL…

4,5 Millionen-Projekt – Die ersten zwei Häuser sind fertig: Feriendorf auf der Wasserkuppe eröffnet

Osthessennews
22.01.2019

Vom Bett aus den Sternenhimmel beobachten, vor atemberaubender Kulisse in den Whirlpool steigen und danach einen Saunagang genießen – klingt zu schön um wahr zu sein? Doch, es ist wahr – und genau dieser Luxus entsteht gerade auf der Wasserkuppe. Auf 950 Metern soll bis zum Ende des Jahres das höchstgelegene Feriendorf in ganz Hessen entstehen. 14 Ferienhäuser sollen gebaut werden, zwei davon sind bereits bezugsfertig. Diese wurden am Dienstagmittag feierlich eröffnet.

Zum Artikel mit Video auf Osthessennews.de…

Neues Feriendorf auf der Wasserkuppe – Zwei Häuser eröffnet

osthessen-zeitung.de
22.1.2019

Wasserkuppe – Von Elena Glüber – Urlaub auf Hessens höchstem Berg – das ist ab sofort im neuen Feriendorf auf der Wasserkuppe möglich. In 950 Metern Höhe entstehen 14 Unterkünfte mitten in der Natur, mit traumhafter Aussicht und doch in direkter Anbindung an Skipiste, Fluggebiet, Wander- und Mountainbikerouten. Die ersten beiden Häuser sind bereits bezugsfertig und wurden am Dienstagmittag in feierlichem Rahmen eröffnet.

Zum Artikel auf osthessen-zeitung.de…

Ferienhäuser mit Durchblick zum Sternenhimmel

Main-Post
10.08.2018

Auf der Wasserkuppe wird gebaut. Es entsteht derzeit eine in vielfacher Hinsicht eine außergewöhnliche Ferienanlage. Insgesamt sollen 15 Ferienhäuser Platz für 100 Übernachtungsgäste bieten. Die ersten beiden Holzhäuser stehen bereits. Sie lassen erahnen, wie das Areal künftig aussehen wird. Weitere drei Häuser werden in den nächsten Tagen errichtet. Mit einer Höhenlage von über 900 Metern über dem Meeresspiegel ist das „Feriendorf Wasserkuppe“ nicht nur Hessens höchste, sondern auch deutschlandweit eine der höchstgelegenen Anlagen dieser Art.

Zum Artikel auf mainpost.de…

Hessens höchstes Feriendorf nimmt Form an – Erste Häuser stehen

Osthessenzeitung
11. Juli 2018

Wasserkuppe (oz/gü) – Auf der Wasserkuppe entsteht derzeit eine in vielfacher Hinsicht außergewöhnliche Ferienanlage. Mit einer Höhenlage von 900 Metern über dem Meeresspiegel ist das „Feriendorf Wasserkuppe“ nicht nur Hessens höchste, sondern auch deutschlandweit eine der höchstgelegenen Anlagen dieser Art. Die ersten beiden Holzhäuser stehen bereits, weitere drei Häuser werden in den kommenden Tagen errichtet.

Zum Artikel…

4,5 Mio.-Euro-Investition Mehr Betten auf der Wasserkuppe: Papillon baut 15 Ferienhäuser

Osthessennews
21. April 2017

GERSFELD (Rhön) 21.04.17 – Papillon plant seit einigen Jahren eine zeitgemäße Erweiterung seiner Übernachtungsmöglichkeiten auf der Wasserkuppe. Mit einer Investition von rund 4,5 Millionen Euro sollen 15 Ferienhäuser mit 24 Wohneinheiten mit je vier Betten direkt zwischen dem neuen Kreisel, dem Hotel Peterchens Mondfahrt und dem Hotel Deutscher Flieger entstehen.

Zum Artikel auf osthessennews.de…